Freitag, 11. Oktober 2013

verhext


Die verhexten Farben 
oder meine Kamera spinnt.



Das waren die farbigen Fasern,
die ich vor ein paar Tagen
vermischt habe.
Ich würde sagen,
farblich sind die hier,
so richtig.






und das sind jetzt die Bilder aus der Kamera,
Tageslicht am Fenster !!!! 
 nur.......
die Wolle ist in echt überhaupt
nicht blau
 
 
 

                                                      









 Endlich, nach X Fotos habe ich diiiiiie Farbe
hin bekommen, ohne dass ich sie in einem Programm verändern musste .
So ist sie nun tatsächlich....wie man sieht viel mehr rosa als blau.



Noch ein Bild
das mein Göga geknipst hat,
dabei half er auch ausgiebig
 bei der Namensfindung mit.


"La Vie en Rose"
 
passt ausgezeichnet !!!



Steckbrief: 
 farbige Merino 19 Mic. 
gemischt auf Handkarden
ca. 65 gr. 120.5 Lm.  



und jetzt.. es gfreuts Wucheend !!!
 wünsch ich allne
Soenae

Kommentare:

  1. Na dann.... ein Prost auf das Garn und den Namen ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ein wundervolles Garn und wieder der passende Namen dazu:))
    Auch dir ein schönes Wochenende!
    Grüessli Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Schönes Garn! Dir auch ein schönes WE! LG bjmonitas

    AntwortenLöschen
  4. Oh ist der schön - die "echten" Farben gefallen mir am besten :-) das Farben fotografieren fällt mir auch immer mal wieder schwer, seufz...
    Dir auch ein gefreutes Wochenende&liebe Grüsse vom Wullechneuel

    AntwortenLöschen
  5. wunderschöne Farben hast du da wieder gemixt miteinander!!!!
    So schön, wenn man wie du die Wolle selber spinnen kann!
    So sind dir auch keine Farbgrenzen gesetzt!!!!
    Echt schön!
    Grüss dich ganz lieb
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  6. So ein wunderbarer Strang ist das geworden, der passte genau mein Beuteschema (ich mag doch einfach kein blau). Was strickst du daraus?
    Liebe Grüsse

    Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. das blau rosa farbene Garn sieht sehr kuschelig aus
    es liebs grüessli
    marisa

    AntwortenLöschen