Freitag, 30. Dezember 2016

Hüllen und so

Nützlich vernähte Reststoffe
 Ein Etui
nicht nur für die
Stricknadeln. 

I "Anhang" mit RV
lässt sich all das Nötige 
für unterwegs auch noch
verstauen.
(ist eine Idee von mir)



Aber auch das finde ich praktisch. Aufgeklappt ist es wie eine kleine Schachtel.
Da sind viele Kleinigkeiten sehr gut und übersichtlich auf bewahrt.

Kann auch in
 anderen Grössen
genäht werden.

Diese hier sind
10 x10 cm.
und der Rand
5 cm. hoch.
Der Deckel wird etwas grösser.


Ist nicht nur fürs Nähzeug gedacht, auch für viele andere Dinge kann es nützlich sein.... gesehen habe ich es hier: 

Bei mir gibt es schon lange solche Hüllen für Kosmetik- oder Nastuchboxen, denn nicht jede Kartonbox gefällt.



Dazu sind
die Tüchlein in den
 teuren Boxen
auch nicht besser,
als die
in den Günstigen.

                                                             



Mit einem
netten Ueberzug
darf sich doch so jede Schachtel sehen lassen. 
Auch zum verschenken
ist das eine brauchbare
 kleine 
Aufmerksamkeit.
 

*
***
******
***
*
**************************************
Meine Wünsche fürs neuen Jahr.
Auf dass wir gesund und munter, mit viel Feude...Liebe....Glück    
und einer guten Portion Humor, das erleben können, was 2017 für uns bereit hällt.
Und ein herzliches Dankeschön für Besuche und Kommentare im 2016 !
es grüsst euch herzlich
 Soenae 

Kommentare:

  1. Danke für den Tipp mit der Hülle/ Schachtel, sieht toll aus, werde es mit Resten von handgewobenen Stoffen versuchen.
    Alles Gute zum neuen Jahr

    AntwortenLöschen
  2. Der Anhang, ist eine ganz tolle Idee!
    Du warst ja schön fleissig an der Näma....
    Das mit dem Humor ist das einzig Richtige, behalt ihn auch im neuen Jahr, das hilft allenthalben
    Grüessli Pia

    AntwortenLöschen