Sonntag, 26. August 2012

Mittli.... Amediesli..... Armstulpen..... Pulswärmer.....
und wie sie alle so noch genannt werden


Zur Abwechslung stricke ich nun zwischen durch
mit Wolle und in Runden,
 das ist halt doch etwas weniger anstrengend, als das Baumwollgemisch von der Jacke.

Da geht es jetzt nur langsam vorwärts, denn der
Rücken wird länger und schwerer und da gehts meinen Oberarmen nicht so gut.
  

 









das ist eine Mischung aus Seide/ Merino
 das helle Rosa ist Mohair aus sehr früheren Zeiten.



und gleich noch einmal mit dem selben Muster 
diesmal aber mit weisser Seiden/Merino Mischung für mehr Kontrast.
 Kardband ist gekauft, aber selber versponnen und gezwirnt. 

Ich wünsche allen eine tolle Woche und bedanke mich herzlich für eure 
 Besuche und die lieben Kommentare. 
Soenae

Kommentare:

  1. Hoi Soenae

    Oh die sind wunderschön! Das Muster sieht sehr interessant aus (woher hast Du das denn? :-)). Besonders die Farbe des zweiten Paares gefällt mir sehr gut! Ich hoffe sehr, dass es mit den Armen bald besser wird für frohes Weiterstricken!

    Liebe Grüsse vom Wullechneuel

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Soenae,

    die Stulpen sehen super schön aus ein klasse Muster und die Wolle sieht auch bei beiden klasse aus.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. was ist das für ein schönes Muster?
    hübsch sehen beide Paare aus.
    dir one schöni Wuche une liebe Gruess
    marisa

    AntwortenLöschen
  4. wunderschöne Handstulpen mit einem sehr hübschen Muster!!!
    LG Lydia

    AntwortenLöschen
  5. Das Müschterli gseht super us, ha's jo scho im Original dörfe luege.
    Äs isch doch gäbig , we me verschidnigs uf de Nodle het, de cha me abwächsle….
    ou dir e gueti Wuche,
    Grüessli, Pia

    AntwortenLöschen
  6. GuMo Soenae, ich stöbere grade etwas in deinem Blog und weil er kurzweilig u interessant ist, habe ich ihn auch gleich mal "gebookmarkt" (schreckliches Wort, aber mir fällt kein besseres ein). Deine Pulswärmer gefallen mir seehr gut. Wenn ich mal wieder dazu komme etwas für mich zu stricken, werde ich mich daran versuchen. Frohes Schaffen bjmonitas

    AntwortenLöschen