Donnerstag, 3. November 2011

Helloween
auch bei mir


Ich hab sie wieder hervorgeholt, ist ja nun auch bei uns so üblich geworden.

Gebastelt hat sie meine Tochter   !!!
sie hat manchmal solch ausgefallene Ideen
und auch noch das Händchen dafür.












Das ist die bleich gesichtige
"Buchsigunde"
 
Ich bekam sie einmal zum Geburtstag. 
 Meine kleinen Enkel durften damals auch noch mitwirken  !!!
     und ich freue mich noch Heute daran !!!


"Verhext" könnte man sagen, wurde meine Tochter, denn sie nähte noch ein paar dieser Hexen mit solch  gruseligen Gesichtern. Diese wurden dann aber verkauft, leider ohne sie vorher noch zu fotografieren.

 


Die braun-strumpf-gesichtige 
 "Pralinore" 
auf ihrem Besen
baumelt aber immer noch
 an der Decke meiner Bastelstube,


und ab und zu hext sie auch in meine Ideen.....


 











Für ein paar Wochen schweben in der Pergola nun noch diese weissen Gespenster in der Luft.


Sie sind mit der Nadel gefilzt, Gesichter haben sie hinten und vorn 
und sind nur etwa 3 bis 5 mm. dick und ca. 10 bis 15 cm. lang











Mir gefallen sie !!!

   mit ihren freundlich grinsenden Gesichtern sind sie überhaupt nicht gspensterisch.











Leider kann auch ich nicht hexen
ich würde es aber manchmal gerne, hier bei mir, oder aber auch sonst wo....
aber kichern wie ..........ja das ist schon eher möglich.......

Einen schönen Abend kann ich euch nicht hexen aber wünschen
Soenae

Kommentare:

  1. Liebe Sonja
    Das ist ein sehr schöner und erst noch fein geschriebener Blog-Beitrag. Die Gespensterchen finde ich ultra!
    Liebe Grüsse und gute Zeit bis zum nächsten Blogbeitrag :)

    AntwortenLöschen
  2. uiiii die lustigen Gespenster, die leuchten sicher im Dunkeln.
    lieben Gruss
    marisa

    AntwortenLöschen