Sonntag, 1. Januar 2017

2000 und 17



 Mein Blick aus dem Fenster
am ersten Tag
im
neuen Jahr.
Schade
sieht man hier auf dem Foto die Berge nicht,
es wäre der "Gurnigel"


 und unten Richtung Murten / Freiburg.
  
 

Schnee ist das nicht , aber mit dem Raureif, doch so wunderschön
winterlich. Mir gefällts auch ohne Schnee. 


die Nordseite...vom Nebel werden wir also auch nicht verschont
wird es wärmer ist diese Schöheit vorbei.

 

Für dieses Jahr
wünsche ich euch 
viele zauberhafte
und
natürlich bleibende
Augenblicke 
mit guter Erinnerung !



Soenae

Kommentare:

  1. vo mir ones Guets Nöis
    liebe Gruess
    Marisa

    AntwortenLöschen
  2. Gniess die wunderbari Ussicht, es git Lüt die hei nume Näbugrau...
    Es liebs Nöijohrsgrüessli, Pia

    AntwortenLöschen