Samstag, 14. November 2015

gestrickt und genäht



Aus der Restenkiste
  Socken  Grösse 42
es war eine etwas
aufreibende Strickerei,
 mit 3 bis 4 Kneueli
und das noch
nicht auf Rundstricknadeln,
was ich jetzt unbedingt mal
ausprobieren muss.
 






Ich kann euch sage.
das "Gnusch"
 mit dem Farbwechsel
und den 3 Nadeln
ist enorm !  
Es hat sich aber gelohnt,
 sie gefallen mir 
und ein paar Restkneueli
sind jetzt weniger.




 
Hier noch einmal Pulswärmer
 Material:
dunkelblaue Sockenwolle
dazu graue Angora,
die mit
farbiger Seide verzwirnt ist.
Etwas
ungewohnt das Angora
aber schön weich und warm und "chuschelig". 



***********************************************************************



Mit Stoff
und der Nähmaschine
habe ich mich auch
wieder mal 
etwas beschäftigt.


 

 


Stricknadel-Etui
wurden gewünscht.

 Überbersichtlich und praktisch

 mit RV Täschchen für das Zubehör, ein kleines Nadelkissen fand auch noch seinen Plätzchen.








 Den Strickerinnen haben sie gefallen,
denn sie wurden
gleich mit Freude
in Empfang genommen
und mit Nadeln
und Seilen gefüllt.

   ***********************************************************************************
Liebe Grüsse
und habt noch einen schönen SonntaSoenae

Kommentare:

  1. Das mit der Rundstricknadel schauen wir uns dann ja an.....aber ob es wirklich hilft, gegen den Fadensalat?
    Viel genäht hast du und so tolle Täschli sind da entstanden.....ich sollte auch mal wieder...
    Grüessli Pia

    AntwortenLöschen
  2. schöne Socken und wirklich warme Mitli hast du da gezaubert
    die Täschli gefallen mir ernorm gut
    fleissig fleissig warst du
    geniesse noch die letzten Martini-Sommertage, am Sonntag soll es schneien prophezeien die Wetterfrösche.
    Grüessli marisa

    AntwortenLöschen