Samstag, 28. Februar 2015


  

Hier ist nun die Mütze 
zum Halstuch.
 
 
Der Rest hat wirklich gereicht,
 nur vom Rosa musste
ich noch nach spinnen.



 
Nach einigen Ueberlegungen für die Abnehmen, fand auch diese Mütze einen guten Abschluss.

 

"Chappe" ohne Pommel
ist wie ein Bier ohne Schaum !
:))
das geht doch nicht.

Und der Strangenhalter.....auch nur 
ein schäbiger Ersatz
 für einen hübschen Kopf, der findet sich aber bestimmt noch.

 







Es ist so geworden wie ausgedacht....ich bin zufrieden und gehe nun auf die Suche nach einer neuen Herausforderung !

Bis bald ...mit lieben Grüssen
Soenae

Kommentare:

  1. oder du führst das Paar aus :). Jedenfalls sind beide Teile toll geworden! LG bjmonitas

    AntwortenLöschen
  2. Gestricktes aus gesponnenem Garn hat noch einmal einen ganz anderen Reiz. Beides sieht toll aus und der Bommel passt hier wirklich richtig gut.
    Die kardierten blauen Fasern sind auch klasse. Wie sich die Einzelfarben zu einem harmonischen ganz neuen Farbton vermischen.
    Mach´s gut, Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Kombination!
    Gefällt mir sehr gut!
    Liebi Grüess - Zizi

    AntwortenLöschen
  4. Eine meiner Lieblings-Farb-Kombinationen! Sieht grossartig aus - Hut ab fürs selbst-gesponnene Garn ;-)

    Heue ist meteorologischer Frühlingsanfang! Ich hoffe, ihr müsst nicht mehr Schneeschaufeln - ich drücke uns allen die Daumen...

    Liebe Grüsse vom Wullechneuel

    AntwortenLöschen
  5. So, ab mit dem Set in die Kiste (so schön es auch aussieht)..... es ist Frühlingsbeginn nach
    den Meteorlogen ;-).........
    und wie sieht deine neue Herausforderung aus, schon was gefunden?
    es liebs Grüessli Marianne

    AntwortenLöschen