Freitag, 20. Februar 2015



Es war ein mal
ein super schönes,
farbiges und seidig glänzendes
Kardband.

Jetzt aber, nach dem spinnen,
frage ich mich,
wo sind die Farben den geblieben,
das Grün, das Weiss
und noch so
ein paar Farbenstreifen .....?




Das
ist nun daraus geworden.
Ein feiner, weicher langer Schal.
 
Da das Rosa am deutlichsten
geblieben ist, habe ich ihn
mit rosa Streifen noch ein bisschen aufgepeppt.

Länge siehe Massband 
Breite: 20 cm.       Gewicht: 150 gr.
gestrickt mit Nadel Nr. 5
und mit einem Muster
das auf beiden Seiten gleich ist.

3 re. 3 li. und drei Reihen hoch
und dann versetzt.

Der Rest reicht jetzt noch für eine Mütze. 



Immer das Beste für ein kurzweiliges Wochenende  
wünscht euch   Soenae

Kommentare:

  1. schööön...morgen wirds wieder kälter, da kannst du noch prima den hals wärmen ;)))
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Der Schal ist wunderschön geworden und die rosa Streifen stehen im sehr gut.... und dir sicher auch ;-)
    es liebs Grüessli Marianne

    AntwortenLöschen
  3. Schön!
    Warum es die Farben vermischt, haben wir ja schon mal diskutiert. ;-) Du hast aber wirklich das Optimum raus geholt, klasse!

    LG Alpi

    AntwortenLöschen
  4. wow das ist aber schön geworden. hast du super genadelt
    liebe Gruess, marisa

    AntwortenLöschen