Samstag, 8. November 2014


Katze "Lisi" hat das Gestricksel 
frei gegeben
so kann ich wieder 
"Plätz an Plätz"
stricken,
mit der Hoffnung, ich habe
 die verfügbare Wolle
gut berechnet und eingeteilt.




Bei Hand gesponnenen und selber gemischten Kleinmengen besteht die Gefahr schon, dass es einfach nicht zu was Grösserem reicht, so muss auch hier wieder gemischt werden.
 



Es macht richtig Spass
diese Patchs  zusammen zustellen und zu stricken
 auch wenn alle Maschen rechts sind, wird es nie Langweilig.






   ************************************************

Im Sommer habe ich ein Kardband mit dem Namen "Eismeer"
 bei Sidi gekauft,
aber leider kam es nie vor die Kamera.

Es sah fast so aus,
wie die Aare in Thun,
an jenem sonnigen und warmen
Sommertag.  

 
Nun das
"Eismeer" verwandelte
sich unterdessen
bei mir  zum "Eisfluss"
**
Was daraus wird ..?
ach,
im Moment
darf es sich noch etwas ausruhen,
und ich.... 
nachdenken.....
nachdenken.....!!!
 
 
und noch viele male darüber schlafen.
 



Sie ist ja so fein und weich ....
da denke ich an den Hals, 
der mag so was ja immer ! 


bis bald ...ich wünsche euch
einen gemütlichen Sonntag !
Soenae

Kommentare:

  1. Deine Plätzchendecke schaut jetzt schon sehr gut aus. Die Farben harmonieren wunderbar zusammen. Das Eismeer würde meinem Hals auch sehr gut gefallen :). LG bjmonitas

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine ganz tolle Idee, die Plätze gleich anzustricken, genial, das habe ich noch gar nie gesehen. Wunderschöne Farbkombination, sowohl oben wie unten :-)
    Dir ebenfalls einen schönen, sonnigen Sonntag, liebe Grüsse vom Wullechneuel

    AntwortenLöschen
  3. Oh... dust am patchen? .... Bin gespannt was dabei rauskommt! :-))
    Und der 'Eisfluss' sieht spitze aus... auch da kann man gespannt auf das Muster dazu warten ;-)
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  4. Da kann man nun wirklich einfach nur wünschen das es reicht....Patchworkstricken schluckt Wolle!
    Kurzweilig ist es aber immer wieder, zu sehen wie es wächst und wird.
    Grüessli Pia

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin gespannt was das Gepatchte zum Schluss wird und der Eisfluss sieht total weich aus,tolle Farbe!
    Grüessli Sonja

    AntwortenLöschen