Montag, 23. Dezember 2013

unser Weihnachtsfenster

 
 Gestrickt und gehäkelt für die aussergewöhnlichste
 Zeit im Jahr !
Damit bedanke ich mich bei allen meinen bekannten 
 und auch unbekannten Lesern,
 die hier  vorbei schauen ganz herzlich.



 Im  besonderen für die lieben Worte, die sie mir immer wieder hinterlassen.  Danke !!!

 



Meine Weihnachts-Kugeln

mit Liebe gestrickt, mit Wolle gestopft,
sie werden nicht zerbrechen und bleiben schön frisch
bis zum nächsten Fest !!! 
sofern 
sich die Schaben nicht daran erlaben...... ;o))


Wünsche allen fröhliche Weihnachts-Tage !!!
herzlichst......eure Soenae 

Kommentare:

  1. Oooh so schön, so viele wollige Weihnachtsdeko! Letztes Jahr habe ich auch Kugeln gestrickt und die Engel, hihi, ich glaube fast, ich habe vor zwei Jahren genau die Gleichen gemacht :-)

    Ich wünsche Dir ein wunderschönes, fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Start in ein neues (Blogger-)Jahr. Ich freue mich immer sehr über Deine lieben Kommentare!

    Liebe Grüsse vom Wullechneuel

    AntwortenLöschen
  2. oh deine Chläuse haben sich ja umgezogen
    so schön und unschuldig weiss mit goldenem Schein
    auch die Kugeln sind festlich gekleidet.
    ich wünsche Dir es schöns Fescht
    liebe Gruess marisa

    AntwortenLöschen
  3. Ja, nun sind sie da, die weissen Engelchen, die haben ja auch noch Nachwuchs bekommen …;-)
    Die Weihnachtskugeln sind schön und praktisch, eignen sich beim verräumen als Polstermaterial.
    Ich wünsche dir gute Tage ;-)
    Grüessli Pia

    AntwortenLöschen
  4. Ach sieht das schön aus.....und sooooo viele Engelchen ;-)
    Ganz liebi Grüess u schöni Feschttäg
    Marianne

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Festtage wünsche ich auch dir und alles Gute im neuen Jahr.

    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Die gestrickten Weihnachtsbaumkugeln mag ich auch sehr (habe mich jedoch noch nicht selbst versucht).
    Nun dir auch noch einen frohen Weihnachtstag und Glück und Zufriedenheit für das neue, das da kommt.
    Birgit

    P.S. Hast du schon verraten, wohin die Reise ging? Bei den Dubliners hätte ich auf den Nord-Westen getippt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach wie gut, dass mich jemand daran erinnert, wo den mein Weihnachtsausflug hin gegangen sei.
      Da haben wohl einige Leser aus Deutschland schon richtig vermutet...
      es war Heidelberg....!!!
      Ich danke für die Aufmerksamkeit und schicke euch liebe Grüsse.. aus der Schweiz
      Soenae

      Löschen