Donnerstag, 12. September 2013

Lismi-Treff

Nein...leider haben sich hier nicht die Strickerinnen getroffen, es sind
 nume mini aagfangene "Lismete"  
 zu deutsch:   meine angefangenen Strickobjekte.

 


So viele gesponnen Probemüsterli...was macht man damit ?  
mein Versuch ist, sie farblich passend in einem Schal 
 zusammen zu stricken.
Stelle aber fest, dass das
 nicht immer die einfachste Sache ist.
 





 

So entstehen immer wieder Strickpausen, aber bequem
 in Schuhschachteln 
zur Ruhe gelegt,
warten sie auf weitere 
Strick-Anfälle.









Ohjeeee......das auch noch 
 ein fast 2järiges "UFO" wurde  gesichtet ! 

Eigentlich fehlen da an den Handschuhen nur die Daumen.
fertig machen ? 
au nei.. die brauch ich jetzt auch nicht mehr.
 Ah Ribbelmonster freut sich ! 
ich aber auch... weil kein ungefreutes UFO
 und wieder Wolle die gerade jetzt gebraucht werden kann. 
Gebadet und gedrocknet ist sie nun wieder wie neu und in verstrickbarem Zustand.

 
Ich hoffe ihr habt immer alles im Griff und eure Ideen gelingen auf Anhieb.
    Soenae

Kommentare:

  1. ...Lach... Sonja....
    deine Strickarbeiten reichen locker für einen grossen Stricktreff.....

    viu Spass bim OFO-Abbau ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Hihihi..Lismi-Treff...:)
    Schöne UFO,s sind da zu sehen,viel Spass beim vernichten!
    Grüessli Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Es ist doch toll, langweilig kann es Dir gar nicht werden:)
    Ich hätte da auch noch ein paar Dinge, die etwas mühsam werden mit der Zeit...
    Liebe Grüsse Maria

    AntwortenLöschen
  4. Heehe ihr Lieben.....
    aber erst mal herzlichen Danke für eure liebe Aufmunterung... alles wird da nicht geribbelt, es ist manchmal einfach schwierig voran zu kommen, wenn nicht nach Vorlage gestrickt werden kann od.will. und UFOs sinds noch nicht, erst gerade angefangen.
    L:G Soenae

    AntwortenLöschen
  5. Hoi soenae,

    Kei Angscht,bi mir gseht's nit anders us!!!!Liebs Grüessli,Anca

    AntwortenLöschen