Mittwoch, 6. Februar 2013

 
Meine Mützen...

 frei Kopf .....

will heissen ohne Anleitung 

 und dazu erst noch 

eine Restenwolle Verwertung.




 






 Ja ja .....
da sieht man es wiedermal 
die lieben Farben.....beim fötelen
 das ist eine Sache für sich...
jedes mal ein wenig anders.

Besser nicht fragen,
 was stimmt jetzt ? 


 









und diese ist
  für eines von meinen beiden Enkeltochter-
Mädchen
 Dieser Knäuel  "Jawoll Macic" musste jetzt auch noch dran glauben.
Er ist schon gut gelagert, habe ihn bis jetzt aber immer nur angeschaut und dabei wieder und wieder überlegt, was einmal daraus werden könnte. 















Für den Schal
habe ich beim Knäuel
 innen angefangen und als ich sah, dass er gross genug  wird, habe ich am Knäuel von aussen die Pulswärmerli gestrickt, bis auf 2 Meter ist die Wolle nun auf gebraucht.

gestrickt mit 3,5 Nadeln

Mit der einfachen Strickart
 und den schönen wechselnden Farben,
 war das Entspannung pur, und
er gefällt mir !


Verschneite Grüsse rundum
Soenae

Kommentare:

  1. also ich finde deine Sachen voll schön.

    LG Herta

    AntwortenLöschen
  2. Fleißig warste. Ich liebe es auch Reste zu verwerten und deine Mützen würden genau zu dem Pamisos passen, den ich im Moment auf den Nadeln habe. Dein Set ist auch sehr schön geworden. lg bjmonitas

    AntwortenLöschen
  3. Chapeau, liebe Sonja !
    Grüessli us Gränche

    AntwortenLöschen
  4. hübsch ist dein Set geworden.
    ach das mit den Farben, es schneit so fest, da sieht man die Farben eh nicht mehr unter einer Schneehaube.
    es liebs grüessli
    marisa

    AntwortenLöschen