Samstag, 9. Februar 2013



"Chappe".... Mütze ....
Kopfbedeckung für den Herrn 
auch wenn die Tage länger werden, ist der Winter noch nicht ganz vorbei.

Die Wolle ist graue Merino
die ich von Hand nach
eigenem Gutdünken mit roter Seide gemischt habe.
 
 












Dann iAnlehnung an diese Vorlage nach gestrickt. 
Ich finde, sie hat eine gute Passform, ich werde sie auch noch mit farbigen Resten stricken.

 ä guete Sunntig.... Soenae 


Kommentare:

  1. Diese Kopfbedeckung finde ich sehr gut gelungen. Ich stelle mir die Mütze mit Resten gestrickt vor - das wird bestimmt ein lohnendes Projekt sein. LG bjmonitas

    AntwortenLöschen
  2. oh ja mützen brauchts immer noch...ich trage meine täglich und friere ganz schön wenn ich sie mal vergesse...;))))
    es liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen

  3. ♥ gsehr ja speziell us!
    Oh ja, dr Winter isch nu nid verbii:-)
    glg Nathalie

    AntwortenLöschen
  4. Die Mütze sieht sehr schön aus so kuschlig da möchte man direkt drunter schlüpfen.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Eine ganz tolle Mütze hast du genadelt,super Farbe!
    LIebs Grüessli
    Sonja

    AntwortenLöschen