Montag, 29. Oktober 2012




  Am Wochenende 
 haben wir ja alle davon erhalten.....
und wie meistens,
 des einen Freud des andern Leid.

aber schaut, wie schön  !!!
bei mir blüht es ja schon wieder.

 
Die Solarfärbung ist nun auch vorbei und das was aus meiner "Probierfärberei" geworden ist, will ich euch nicht vorenthalten. Leider habe ich keine Ahnung ob das überhaupt die Farbe ist, die von schwarzen Stockrosen möglich werden könnte.
 
Nach 3 Wochen im Glas und einige male im noch heissen Bachofen,
ist das nun das Resultat.


                               
Oben der komische Klos daneben, 
ist oder war einmal beige, sogenannte Rohseide.
  Ein kurzfasriges, spinnwebartiges Gebilde,
 und jetzt, weil nass gewesen nicht mehr verziehbar ist. Es ist nur "fötzlig" und klumpig. Ich hatte die Absicht, es einmal mit Wolle zu kardieren.

Das Strängchen aber gefällt mir !!!
Wolle /Seide selber gesponnen.
Frisch aus dem Glas noch nass,
eher bläulich grau
nach dem waschen und trocken stahlblau.
Die Farben hier stimmen ziemlich
 mit dem  Original über ein.







 
 Zum Glück ist noch Ungefärbtes vorhanden,
 ich werde es also irgend wann einmal mit dem hier rechts probieren.
 
Ich weiss, das Ausprobieren braucht Zeit,
bringt Aerger, Enttäuschung und Frust.
Ich mache aber weiter so,
denn wenn gelungen, ist es ein Stück von mir und das macht auch wieder viiiiel Freude.
 




Also überall eine erfolgreiche Woche..... 
Soenae

Kommentare:

  1. wunderschööööön..... mir gefällt dieses stahlgrau-silber ganz besonders gut!
    ich hab am samstag auch noch mein letztes glas im garten geholt, hab's beinah vergessen und noch schnell, schnell vor dem schnee gerettet..... momentan ist alles am trocknen!
    liebe grüsse,
    monica

    www.swiss-handspun-art.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. nachträglich alles Gute zum Geburtstag
    liebe Grüsse
    marisa

    AntwortenLöschen

  3. ♥♥♥...tolle Bilder vom Weiss!!!!

    ich mag ihn total den Schnee :-)

    Hab schon richtig Lust auf Weihachtsdeko :-9

    viel Spass beim Färben!

    Herlichst nathalie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo sonja, mir gefällt der stahlblaue ton auf dem foto - in natur mit tageslicht sicher noch viel schöner. mach ruhig weiter mit dem experimentieren, das ist spannend. liebe grüsse, barlaine

    AntwortenLöschen