Montag, 27. August 2012

 Strickmuster- Anleitung
  für meine lieben Besucher die danach gefragt haben
 und alle die es auch noch gern ausprobieren möchten.
 
 
 Es ist aus diesem Strick-Muster Heft.
Die Beschreibung im Heft
 beim der Zeichnung unten,
ist für Hin-und Rückreihen geschrieben,
wenn aber rund gestrickt wird, 
ist alles rechts und 
die Randmaschen fallen weg

Ich weiss halt nicht ob diese Strickschrift
für alle verständlich ist, darum noch mein Versuche, das Ganze etwas zu erklären.

Wichtig ist der Rapport (6 M.)
damit das Muster richtig zusammen passt.
  bei mir sind es 42 Maschen gibt 7 Hebemaschen-Streifen
und  je nach dem mit welcher Farbe ihr beginnt 
werden dann die "H.M.Streifen" hell oder dunkel.
 Tipp: nicht zu fest stricken oder grössere Nadeln brauchen.
----
alles rechts stricken und 2 Runden in der gleichen Farbe.
----
damit sich die ersten Reihen nicht einrollen
vielleicht... 1r. 1li....oder eine R. links = Rippli
 probiert aus was euch gefällt.    
----
*dann 4 M. stricken und 2 M.abheben 
         2. Runde genau gleich 
----
  Farbwechsel:  
Erste Runde: die abgehobenen M. werden verkreuzt.
 das heisst, die H. M.nach rechts kreuzen und die zweite nach links,
dann weiter 2 M. rechts und wieder Verkreuzen.( siehe auch Strickmuster)
die 2. R. ist nur re.
------
Farbwechsel und ab * wiederholen.
 -----
Nun hoffe ich, dass ich alles richtig erklärt habe
und wünsche nun viel Spass beim ausprobieren...!!!
 Soenae

Kommentare:

  1. Oh, das ist aber lieb ! Vielen herzlichen Dank!

    AntwortenLöschen
  2. danke viiiiiiiiiiiiiiiu mau !
    das grüen gseht o super us
    liebs Grüessli
    marisa

    AntwortenLöschen
  3. Ig han di no nie gfroggt......
    aber ig gloube a dir isch en Handrbeits-Lehrin (mir säge Schnurpfilehrin)
    verlore gange ;-)

    Danke für dini Müehi Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Regenbogen
      Jetzt musste ich aber schon ein bisschen meine grauen Hirnzellen anstrengen um bi euch zwöi nache z`cha, was hie eigenlich gspiut wird.... ;-)))
      HEE...ig hammer de so viu mühe gä u etz wird eifach gpöttlet..
      jaa.. wenn..dä "Schnurpferin"..aber gern mit Diplom"

      wenni nume wüsst.. weli vo euch, etz was gschiebe hät !? ;-))
      grummelgrummel....
      Soenae

      Löschen
  4. Das Wort heisst de...
    HANDARBEITS-LEHRIN....grins...

    AntwortenLöschen
  5. Das ist super nett!!!
    Vielen Dank!!!
    LG Lydia

    AntwortenLöschen