Montag, 28. Mai 2012

Herbst-"Schwümm"  im Mai !


Von einem Wald-Spaziergang gestern
brachte mein Mann diese Pilze nach Hause.

 "Rotfüessler"  mmmhh....das Mittagessen wurde gleich etwas abgeändert.

Nun aber, wie ist das ...?  ist der Sommer schon vorbei und es beginnt gleich der Herbst.!!!
Kann doch nicht sein...darf nicht sein, denn unsere Glyzinie "Blauregen"
 macht gerade die ersten Triebe 
und ein Paar Stiefmütterchen blühen ja auch noch.
Nur im Wald neben dem Haus, findet man sozusagen die ersten
 Früchte vom Herbst.
Ist doch schon etwas ungewöhnlich, was meint ihr.?
"""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""
eine "sonnige" Woche wünscht euch 
 Soenae

Kommentare:

  1. absolut komisch...aber mein mohn hat ja auch schon im november geblühtund auch ich habe schon die ersten pilze entdeckt!! die natur macht was sie will...
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. ich habe erst heute etwas schreiben können, sorry
    als ich das Bild mit den Pilzen sah, lief mir das Wasser im Mund und meine Tastatur ist eben sehr empfindlich

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ..war das soooooooo schlimm...???!
      nächtsmal lasse ich für dich noch ein Paar stehn..
      L.Grüssli
      Soenae

      Löschen