Sonntag, 26. Februar 2012





Die letzten Bilder von diesem Winter
Blick von der Lüderenalp ins Berneroberland.


 An einem so schönen Tag zu Hause zu bleiben, wäre doch sehr schade.

Woher das kleine Wölklein
wohl kommt  ?







 
 die drei bekanntesten und grössten Bergspitzen ....für uns Berner !!!











 




Alle reden vom Frühling......
aber bei uns vor und hinter dem Haus liegt 
immer noch Schnee.
  
 ****************************************************** 

Das "Lange Ding" 
ist nicht mehr lang sondern Rund !!!
gestrickt nach einer Idee von mir.


 Ich habe es schräg gestrickt und
 auch schräg zusammen genäht. Natürlich im Maschenstich und genau so wie das Muster es haben will. Jetzt weiss ich selbst nicht mehr wo genau das ist.
Die graue und die rote Wolle ist Merino mit Seide und die Weisse ist Baby-Alpaca
selbst gesponnen und gezwirnt.

Wenn man Rippli strickt und die Farben wechselt gibt es auf einer Seite gemischte Rippli.
Um das zu verhindern strickte ich den "Löchligang" das trennt sie sauber von 
einander und macht das Gestrickte so noch lockerer.
 
Gewicht nur gerade mal 88 Gramm 
Nadeln,  4,5
130 cm. rund gemessen und 22 cm.breit.  
 kuschelig und sooo weich und warm.

















Einen schönen Rest-Sonntag
und guten Start in die neue Woche wünsche ich allen 
Soenae

Kommentare:

  1. Schön ist das das 'lange Ding' geworden... obwohl ich glaube doch du kannst 'es' im Schrank versorgen und nächsten Winter hervor nehmen.
    Der Frühling ist doch im kommen....auch wenn vor deiner Haustüre noch Schnee liegt ;-)
    es Grüessli Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine lieben Worte..Marianne
      ich weiss, es wird täglich weniger..dafür ein Bisschen mehr Frühling, und schon bald haben wir anderes zu tun.... die Sonne bringt nicht nur blühendes an den Tag.!
      Gueti Wuche
      Soenae

      Löschen
  2. ♥ wunderschöni Bilder, oh ja... o bi mier... nu gaaaanz viiiiel Schnee... ir Breiti, wie o ir Längi... geit vermuetlich nu äs Wiieli, bis är e wäg isch ♥

    AntwortenLöschen