Donnerstag, 8. Dezember 2011

Wetterumschwung
Leider läuft bei mir nicht alles wie es könnte,
denn eine blöde Erkältung hat mich etwas lahm gelegt.


                                
Vorenthalten möchte ich das jetzt
aber doch nicht.

Vom Fragiflutti-Schal war noch genug Wolle übrig, also strickte ich noch
"Mittli"   Armstulpen oder Pulswärmer.

natürlich im passenden Muster zum Schal.

 Sie sind schräg gestrickt. z.B. 40 M. anschlagen und fortlaufend die Wellen stricken, dabei auf einer Seite 1 M. abnehmen, auf der andern 1M. zunehmen bis die Weite um den Arm erreicht ist. Jetzt die Maschen auf der Nadel im Maschenstich mit dem Anschlag zusammen nähen. Die Naht wird so fast unauffindbar. 
Oben und unten noch umhäckeln und es ist egal wie man sie trägt sie sind immer richtig.


" Helix "
 nennt man diesen Schal so
viel ich weiss.

Angefangen habe ich ihn auf dem Strickschiff,
  ich könnte ihn nun auch umtaufen in "Schiffsschraube"

oder vielleicht "Wasserwelle" 

beides würde doch ganz gut passen !
  Er wächst täglich ..

aus feinem Mohair mit Seide. Ich brachte sie einmal aus Frankreich mit.



Die Samichläusli ....?!
 ja ja ich weiss, der Tag ist schon vorbei. 

aber zusammen mit mir, wünschen sie Euch allen eine 
  schöne Adventszeit !!!
Soenae   


   

Kommentare:

  1. Oh..wunderschöne Pulswärmer und auch der (Schraubenschal) sieht klasse aus:-))
    Die Samichläusli sind super niedlich.
    Liebi Grüess Sonja

    AntwortenLöschen
  2. ich wünsche Dir gutee Besserung, schlürfle fleissig Kräutertee und mach Zwiebelumschläge, damit du für das Christkind wieder fit bist.
    schöne Sachen hast du da gezaubert.
    es liebs Grüessli
    marisa

    AntwortenLöschen
  3. Die Mytli sind eine tolle Idee, danke, dass du sie uns erklärst ! Der Schal ist wirklich wellelig und du kannst damit ja immer an's Strickschiff denken.
    Nun wünsche ich dir gute Besserung, schau gut zu dir !
    Grüessli Pia

    AntwortenLöschen
  4. Dein "Schiffsschrauben-Schal" beeindruckt mich total. Wie ein Hauch... Ich kann ihn fast fühlen!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sonja,
    wunderschön die Bilder und schönen Sachen die ich anschaute auf deinem vielseitigen Blogg.Hoffe dass es dir wieder besser geht, wünsche dir schöne Weihnachtszeit und grüsse dich und Erhard herzlich. Ursula

    AntwortenLöschen
  6. ich komm Dich jetzt öfter besuchen, Du zeigst so schöne Sachen.

    Liebe Grüsse
    Heike

    AntwortenLöschen