Mittwoch, 27. April 2011

Das war meine Osternwoche

Ich machte wieder einmal einen Besuch in der Webstube in Schwarzenburg... (leider bin ich da viel zu wenig.)...darum wollte ich wieder einmal schauen, was die fleissigen Frauen so weben, und ob ich mich vielleicht nützlich machen kann.Weil da aber gerade für dieser Woche ein Webstuhl unbenutzt war, konnte ich mich gleich einschreiben.
  Ich habe nun für mich 2 Handtücher und eines für die Webstube gewebt. Das ist nämlich so üblich, dass eines für die Webstube ist. Sie werden dann später den Besuchern am "Tag der offenen Tür" oder auch auf einem Markt zum Verkauf angeboten. Das ist wichtig, denn der Verein muss sich selbst tragen.

Der Zettel oder die Kette auf diesem Webstuhl ist richtig bunt, natürlich aus Baumwolle und da passt jede Farbe als Schuss. Das Muster ist ein einfaches Waffelmuster mit nur 3 Tritten. Da ich das normale Waffelmuster kenne und solche Tüechli schon im Gebrauch habe, bin ich nun gespannt  ob dieses sich nach der Wäsche auch so zusammen zieht.
 

 Liebe Bloggerinnen
ich gehe jetzt mal schlafen, denn ich habe eben den zweiten Teil von meinem Post in den Sand gesetzt. Eine falsche Taste, weg und aus..... Sonä Mischt !
Werde morgen danach suchen, sofern Frau oder Mann das wieder finden kann.
ich wünsche euch eine gute Nacht, bis morgen, mit lieben Grüssen Soenae

Kommentare:

  1. Ich denke schon, dass sich deine Tüchli beim Waschen zusammenziehen werden. Das ist der Zweck der Waffelbindung: durch die vielen Flottierungen zieht sich das Gewebe zusammen und wird dadurch so toll dreidimensional, was natürlich ganz hervorragend für die Saugkraft ist!

    AntwortenLöschen
  2. Du warst aber auch nicht untätig über die Ostertage! Die Tüechli sehen hübsch aus!

    Danke für deine immerwieder erfreulichen Besuche und Kommentare bei mir im Blog!

    Liebi Grüess - ZiZi

    AntwortenLöschen